Situation der Bodega

Die Weinverarbeitung findet im Keller des Landhauses Kieninger statt.
Die Fermentationsbehälter sind aus hochwertigem Edelstahl mit max.
Gesamtfassungsvermoegen von 5000 Litern.

Die Verarbeitung orientiert sich an modernen oenologischen und kellertechnischen Erkenntnissen, und foerdert primaer die natuelichen Gaereigenschaften des Rebgutes. Chemische Zusatzstoffe werden in allen Prozessen bestmoeglich vermieden.

Die Lagerung und der Ausbau findet in Eichenfässern höchster Qualitaet in unserem im Erdreich eigebettetem Steingewoelbebodega statt.